Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Fallstudien/New Business – Gestern, 07:52 Uhr

Jetzt auch Hochglanzmagazine in bildgewaltige Online-Welten transformieren

Transmatico erweitert sein Portfolio und transformiert nun auch Hochglanzmagazine mit seiner preisgekrönten Technologie. Was im Verlagsbereich erfolgreich begann, führt das Unternehmen nun im Corporate Publishing konsequent weiter und stellt die Weichen auf Wachstum.

Weiterbildung – Gestern, 07:49 Uhr

Der "Geprüfter Medienproduktioner/f:mp.®" - Expertenkurs ONLINE / MOBILE / DIGITAL ist eine berufsbegleitende Fortbildung, die auf einer Ausbildung in der grafischen Industrie basiert. Die erfolgreiche Fortbildung des f:mp. läuft über 2 Wochenenden. Die Referenten, die Experten auf ihrem Fachgebiet sind, vermitteln den Lehrstoff spannend und praxisbezogen.
Die nächste Bildungsmaßnahme startet am 29. September 2017 in Frankfurt.
Papier – 13.01.2017, 11:24 Uhr

Papier für Perfektionisten: PERGRAPHICA bei der Papier Union

Seit einigen Monaten ergänzt ein ganz besonderes ungestrichenes Papier das Sortiment des Hamburger Großhändlers Papier Union: PERGRAPHICA®. Dieses Papier von der Firma Mondi ist in zwei Oberflächen erhältlich, wurde speziell für die Anforderungen der Kreativindustrie entwickelt und ermöglicht beste Druckergebnisse.
Papier – 13.01.2017, 11:21 Uhr

Neu im Karton-Sortiment der Papier Union: Inacard Natur

Inacard Natur ist ein gebleichter und ungestrichener Zellstoffkarton, den die Papier Union ab sofort als Nachfolgeprodukt für Trucard 0 in ihrem Sortiment führt. Trucard 0 wurde aufgrund der Insolvenz des Lieferanten Tullis Russel 2015 eingestellt.
Fallstudien/New Business – 13.01.2017, 08:16 Uhr

Tipps für die Fachmesse

Ob Musikmesse in Frankfurt, FIBO in Köln oder Online Marketing Rockstars in Hamburg – so vielfältig wie die Fachmessen sich präsentieren, so unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse der Aussteller. Das Berliner Druckzentrum LASERLINE gibt Tipps für ein perfektes Erscheinungsbild bei Fachmessen.
Events – 12.01.2017, 10:57 Uhr

f:mp.-Campus-Event: Optische und haptische Lackveredelung für erfolgreiche Printprodukte

Informationsaustausch und Wissenstransfer sind vorprogrammiert, wenn es am Donnerstag, den 23. Februar 2017 heißt: „Kreative Veredelung - Optische und haptische Lackveredelung für erfolgreiche Printprodukte“. Im Rahmen einer Campus-Regionalveranstaltungen des f:mp. findet das Event ab 15 Uhr bei dem international tätigen Lackspezialisten ACTEGA Terra in Lehrte bei Hannover statt.
Bücher – 11.01.2017, 15:17 Uhr

Druck- und Medienbetriebe online recherchieren www.handbuch-druck-werbung.de

Zur drupa 2016 hat das Sächsische Institut für die Druckindustrie das Rechercheportal
www.handbuch-druck-werbung.de ins Leben gerufen, auf dem sowohl Dienstleister als auch Zulieferer der Druckbranche die Möglichkeit haben, sich und Ihre Leistungen bzw. Produkte zu präsentieren. Potenzielle Kunden können dort auf einfachste Weise passende Anbieter für ihre individuellen Anforderungen bzw. Region ermitteln und kontaktieren.
Digitaldruck – 11.01.2017, 15:12 Uhr

Erfolgreiches Messe Marketing

Haben Sie auch schon Messeteilnahmen für 2017 in Ihrem Kalender stehen und möchten Ihren Standkunden etwas bieten, was im Gedächtnis bleibt? Etwas, dass den Besuchern Ihres Messestandes einen echten Mehrwert bietet?
Papier – 11.01.2017, 14:34 Uhr

Metapaper launcht neue Online-Plattform metapaper.io

Die E-Commerce-Plattform Metapaper geht 2017 mit der neuen Online-Plattform
www.metapaper.io komplett neue Wege in der Papier – und Printindustrie.
Weiterbildung – 10.01.2017, 13:40 Uhr

„Start-Medienproduktioner/f:mp.® - neuer Kurs im März 2017

Jeder, der sich einen Überblick über die Medienproduktion verschaffen möchte und hier sein zukünftiges Berufsfeld sieht, findet in dieser Fortbildung die richtigen Antworten. Grundvoraussetzungen gibt es keine.
Der nächste Kurs findet am 17. und 18. März 2017 in Köln statt.
Weiterbildung – 10.01.2017, 10:10 Uhr

Geprüfter Medienproduktioner/f:mp® - Expertenkurs DIGITALDRUCK

Der Expertenkurs DIGITALDRUCK (Beginn am 23. März 2017 in Gelsenkirchen) qualifiziert die Teilnehmer zu allen relevanten Themenkomplexen rund um den (Akzidenz-) Digitaldruck. Die Unterrichtsinhalte basieren auf dem Berufsalltag erfahrener Medienproduktioner und Experten, ergänzt um notwendige Detail- und Basiskenntnisse und Insiderwissen aus der Industrie. Hierdurch wird eine berufliche Verbesserung bis hin zu Führungspositionen ermöglicht.
Druckveredelung – 10.01.2017, 09:28 Uhr

THE SHOW MUST GO ON - „GROSSES KINO: THE POWER OF PRINT“ jetzt schom Platz reservieren!

Nach dem großen Erfolg in diesem Jahr startet die Creatura-Initiative mit seinen Partnern durch. Unter dem Motto „GROSSES KINO: THE POWER OF PRINT“ geht die Creatura-Initiative an 4 Standorten Anfang 2017 wieder auf Tour durch Deutschland.
Events – 03.01.2017, 15:30 Uhr

HAPTICA live

Eine Glasschale aus halbierten Pilsner Urquell-Flaschen, eine Pfeffermühle, die beim Mahlen klingt wie ein Audi-Sportwagen, Regen-Schlappen für das Wacken Musik-Festival oder die neue Merchandising-Kollektion der ZDF-Mainzelmännchen – all das sind nicht nur exzellente Beispiele für die Vielfalt und Kreativität haptischer Werbung, es sind auch vier von 49 Preisträgern des Promotional Gift Award 2017.
Management/Financial – 03.01.2017, 08:36 Uhr

Neschen geht unter neuem Eigentümer BLUE CAP AG und mit neuer Geschäftsführung gestärkt in die Zukunft

Die Zukunft der über 125 Jahre alten Traditionsmarke NESCHEN aus Bückeburg ist gesichert. Zum 01.12.2016 hat die NESCHEN Coating GmbH, als Tochtergesellschaft der BLUE CAP AG, den Geschäftsbetrieb von NESCHEN übernommen. Mit der BLUE CAP AG, einer börsennotierten Beteiligungsgesellschaft mit Sitz in München, wurde ein neuer Eigentümer gefunden, der sich darauf spezialisiert hat, mittelständische technologiegetriebene Unternehmen weiter zu entwickeln und dabei die Unternehmensidentität zu bewahren.
Nachhaltigkeit – 29.12.2016, 12:26 Uhr

Crowdfunding-Kampagne für das neue Mondberge-Magazin

MONDBERGE.com – im Rahmen dieses Charity-Projekts erscheinen seit acht Jahren Bücher, Kalender und andere Medien aus dessen Verkaufserlösen Hilfsprojekte finanziert werden. So zum Beispiel in Uganda zum Wohle der vom Aussterben bedrohten Berggorillas und der Menschen rund um den Bwindi Nationalpark. Oder Projekte in Namibia zum Schutz von Geparden, in Nepal für die Tiger und in Kenia wird ein Elefanten-Waisenhaus unterstützt.
Papier – 23.12.2016, 17:22 Uhr

Metapaper wächst und weitet 2017 Engagement für die Kreativindustrie weiter aus

Die E-Commerce-Plattform Metapaper blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und weitet ihr Kreativ-Engagement im Jahr 2017 aus.