Seminare & Veranstaltungen des f:mp.

» Jetzt anmelden

Fernstudium Produktionsmanager (PRINT)

Muss Lernen immer nur anstrengend sein?
Kann Lernen nicht auch Spaß machen?

Wir vom f:mp. meinen: Das eine schließt das andere nicht aus. Deswegen haben wir uns für das modular kombinierbare
Weiterbildungsprogramm entschieden. Das Prinzip lautet:
„Eine Idee – ein Satz“. Die Lehrbriefe des f:mp. vermitteln daher fundiertes Wissen in einer klaren und verständlichen Sprache – ohne die Fachsprache zu vernachlässigen.
Pragmatische Erfahrungen und Fallstudien veranschaulichen
die Lehrinhalte in einer Art und Weise, die für unmittelbaren Lernerfolg und direkte, positive Konsequenzen in der Arbeits-
praxis sorgen.
Die Lehrinhalte sind unterhaltsam ,,verpackt“, denn das Motto lautet: Lernen mit Spaß!
Auf der Rückseite lassen wir bisherige Studenten zu Wort kommen. Die positive Resonanz bestärkt uns in unserem Konzept und vermittelt Ihnen einen Eindruck „aus erster Hand“.

Warum überhaupt ein Fernstudiengang?

Geht das? Mehr wissen, mehr können, mehr leisten – ohne die Berufstätigkeit durch eine weiterbildende, fachbezo-
gene Hochschule oder Akademie zu unterbrechen? Gleich-
zeitig Freiheiten durch ein flexibles Zeitgefüge statt Zwänge durch feste Stundenpläne zu wählen? Grundvoraussetzung ist der Wille, das Ziel zu erreichen. Und das funktioniert nicht ohne Selbstständigkeit und Selbstmotivation. Denn ein Fernstudium bietet die Freiheit, selbst zu entscheiden, …

… wann das Studium beginnt:
Ihr Fernstudium kann formal zum Anfang eines jeden Monats starten.
… wie viel Zeit es Sie kostet:
Sie studieren, wann Sie Zeit dafür finden und zum Lernen motiviert sind. Wer die Regelstudienzeit einhalten will, sollte mit einem acht- bis zehnstündigen Lernaufwand pro Woche rechnen.
… wo Sie studieren:
Der Ort spielt keine Rolle. Sie bestimmen Ihren Lernort selbst oder wo immer Sie Zeit und Gelegenheit finden –
mit den angenehmen Folgen: kein Terminstress, keine Anfahrtswege und damit Zeit- und Geldersparnis.
… wie Sie ansonsten Ihr Leben gestalten:
Fernstudium heißt: studieren neben dem Beruf. Sie brauchen Ihren Arbeitsplatz weder aufzugeben noch zu vernachlässigen.
… wer von Ihrem Studium erfährt:
Studieren und niemand soll es wissen? Beim Fernstudium erfährt niemand etwas von Ihrer Weiterbildung – es sei denn, Sie selbst berichten davon.
… wie schnell Sie studieren:
Sie müssen sich nicht mehr einem bestimmten Lerntempo anpassen, Sie bestimmen, wie zügig Sie vorgehen wollen. Den zeitlichen Rahmen bildet die empfohlene Studienzeit. Aber auch diese können Sie nach Rücksprache mit Ihrem Studienleiter verkürzen oder verlängern.
… wann Ihr persönliches Lernziel erreicht ist:
Nach jedem wichtigen Lernschritt finden Sie Kontrollfragen vor, die Sie beantworten sollen. Die Richtigkeit der Antworten überprüfen Sie nach Anleitung selbst. So kontrollieren und bewerten Sie Ihren persönlichen Lern-
erfolg jederzeit!
… ob und wie eng Sie eine persönliche Betreuung in Anspruch nehmen:
Die Hausarbeiten eines jeden Lehrbriefs sind ein weiterer wichtiger Baustein für Ihre Übung wie auch für Ihre individuelle Lernerfolgskontrolle. Ihr Studienleiter kontrolliert die eingesandten Aufgabenlösungen und schickt sie per E-Mail oder per Post – gegebenenfalls mit Korrekturen und Anmerkungen versehen – wieder an Sie zurück. Darüber hinaus steht Ihnen der Studienleiter einmal wöchentlich über eine Telefon-Hotline für Fragen zu den Lerninhalten persönlich zur Verfügung. Ferner erhalten Sie eine Handynummer für die Zeiten, wo eine sofortige Beantwortung Ihrer Fragen notwendig ist. Selbstverständlich ist Ihr Team des f:mp. per E-Mail erreichbar. Und zwar sowohl für den Versand von Hausarbeiten als auch für Fragen zu Lehrbriefinhalten.
… ob ein Fernstudium für Sie geeignet ist:
Stellen Sie sich auf die Probe! Und zwar ohne Risiko, denn bei einem Fernstudium beim f:mp. haben Sie eine gesetzlich verbriefte Widerrufsfrist innerhalb der ersten 14 Tage Ihres Studiums. Sie können sich also das Studienmaterial in den ersten zwei Wochen in Ruhe, ohne Risiko und ohne Verpflichtung ansehen. Sollten Ihre Erwartungen nicht erfüllt werden, können Sie Ihre Anmeldung unkompliziert wieder rückgängig machen. Sie brauchen nur Ihre Unterlagen an den f:mp. zurückzuschicken. Ferner sind Kündigungen laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich.

Und warum gerade der Fernstudiengang
Produktions-Management (Print)?

Das breite Beschäftigungsfeld des Marketing und der Kommunikation wird im Wesentlichen von zwei Personengruppen besetzt. Auf der einen Seite stehen die „Praktiker“, die „nur“ über eine kaufmännische Ausbildung und / oder ein entsprechendes, in der Praxis erworbenes Wissen verfügen und die zum überwiegenden Teil Sachbearbeiter-Aufgaben erledigen.
Auf der anderen Seite stehen die im Wesentlichen theoretisch ausgebildeten Diplom-Kaufleute bzw. -Betriebswirte, die für qualifizierte Aufgaben und Laufbahnen von Agenturen und Unternehmen eingestellt werden. Für den erstgenannten Praktiker sind die diplomierten Kaufleute bzw. Betriebswirte oftmals ein Karrierehindernis – sie werden häufig bei Beförderungen vorgezogen. Der Vorteil der Praxiserfahrung verschwindet mit der Zeit, die der Akademiker im Unternehmen verbringt. Die Konsequenz: Der Praktiker kommt auf der Karriereleiter nicht weiter.
Der f:mp.-Studiengang setzt den Hebel genau an dieser Karriere-Barriere an. Das Studium versetzt den Praktiker in die Lage, durch ein praxisorientiertes und theoretisches Fundament auch die Anforderungen zu erfüllen, die üblicherweise eher an Diplom-Kaufleute bzw.- Betriebswirte gestellt werden. Ein Abschluss eines der Fernstudiengänge bietet Ihnen eine solide Plattform, Aufgaben in dem ausgewählten Fachbereich mit Erfolg durchzuführen. Er sichert den Einstieg in Managementaufgaben und bildet die Basis, persönlich abgesteckte Karriereziele zu erreichen.

Wer soll mit dem f:mp.-Fernstudium angesprochen werden?
Das f:mp.-Fernstudium wendet sich zum einen an Personen mit ersten Berufserfahrungen aus Unternehmen, Werbeagenturen, anderen Dienstleistungsbetrieben, z.B. Handelsbetrieben oder öffentlich-rechtlichen Organisationen, die ihre berufliche Karriere durch Übernahme von Verantwortung im weiten Bereich des Marketing beschleunigen wollen.
Ebenso ist der Studiengang für erfahrene Personen geeignet, die ihr Wissen im Feld des Marketings vertiefen und auf den neuesten Stand bringen wollen. Zum anderen sind solche Personen angesprochen, die bereits über eine qualifizierte Ausbildung verfügen, sich aber im Bereich des Marketing und der Kommunikation noch zu wenig auskennen und ein „Umsatteln“ in Erwägung ziehen.
In Kombination mit dem Fernstudiengang „Produktions-Management (Print)“ des f:mp. können spezialisierte oder zusätzliche Qualifikationen auf modularer Basis erworben werden. Das heißt, die Verbindung von Fernstudium und zusätzlichen Weiterbildungsmodulen bietet Ihnen ein Höchstmaß an Flexibilität in der beruflichen Weiterentwicklung. Der Vorteil: Sie können zusätzliche Qualifikationen zu einer bedeutsamen finanziellen und zeitlichen Ersparnis erwerben.

Sie sehen, der f:mp.- Fernstudiengang bietet etliche Vorteile:

Geprüfte Ausbildungsqualität

Ihre finanziellen Vorteile
beginn an den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr zu richten.

Die Abschlussprüfung

Alle Studiengänge des f:mp. werden mit einer Abschlussarbeit und eventuell einer telefonisch geführten, mündlichen Befragen über die Abschlussarbeit abgeschlossen. Die telefonische Befragung wird nur durchgeführt, wenn die Einreichungsnote signifikant von der Prüfungsnote abweicht und der Prüfling sich durch eine Befragung in seiner Gesamtnote rechnerisch verbessern kann.
Das Thema der Abschlussprüfung ist eine umfassende Fallstudie, wie sie in der Wirtschaft real vorkommen kann, aus der mehrere praxisorientierte Aufgaben gestellt werden. Bei dieser Abschlussarbeit können Sie Ihre von der f:mp. erhaltenen Studienmaterialien und alle sonstigen für Sie verfügbaren Informationsquellen uneingeschränkt nutzen. Somit wird auch bei dem Abschluss des Fernstudiums eine praxisorientierte Situation gewährleistet.
Den Termin der Prüfung legen Sie selbst fest. Sie nennen uns mindestens eine Woche vor Prüfungsbeginn Ihren Wunschtermin. Zu diesem Termin schicken wir Ihnen das Prüfungsmaterial zu. Spätestens 10 bzw. 15 Tage danach (Poststempel oder E-Mail-Eingang) müssen Sie Ihre Prüfungsarbeit zurückschicken. So sind Sie zeitlich noch flexibler und können unnötigen Zeitdruck leicht vermeiden. Darüber hinaus sind Sie in der Wahl Ihres persönlichen Prüfungstermins völlig frei.
Denn die Studiengebühren enden nachdem Sie alle Monatsraten bezahlt haben, egal wann Sie Ihr Abschlusszeugnis in Händen halten. Sie bezahlen bei uns ja die Lehrleistung und nicht die Studienzeit! So können Sie Ihr Berufs- und Privatleben frei planen.

Der Abschluss „Manager“

Bei allen Studiengängen wird mit dem erfolgreichen Abschluss ein Manager-Titel verliehen.
Durch den ausgezeichneten Ruf des f:mp. in der Wirtschaft und Industrie genießen unsere Abschlüsse eine hohe Wertschätzung. Sie gelten als hochwertige Nachweise für Ihre erworbene Fachkompetenz. Zugleich bestätigen Sie Ihre Eigeninitiative, Ihre Leistungsbereitschaft sowie Ihre starke und zielorientierte Persönlichkeit.
Ihr Zeugnis dient darüber hinaus als Nachweis, dass Sie das erworbene Wissen auch in der Praxis anwenden können, denn Ihre erbrachten Leistungen werden detailliert aufgeführt. Es ist ein Abschluss einer privaten Bildungseinrichtung.
Wir beraten Sie gerne auch persönlich. Vereinbaren Sie bei Bedarf einen unverbindlichen telefonischen Beratungstermin. Alle Lehrgangskosten sind in einer Tabelle auf dem Anmeldeformular aufgeführt.

Projekt als PDF-Download: Fernstudium.pdf [PDF 2.187 KB]

Termine: Studienstart: jederzeit / Studiendauer: 15 Monate

» Jetzt anmelden

Zurück


nach oben nach oben