f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

cracking

Unter Cracking wird ein Falzbruch bzw. ein Durchbrechen unter Heftklammern verstanden.
Das Aufbrechen erfolgt meistens in Verbindung mit einer Klammerheftung bei zu dicken oder auftragenden Prospekten und Broschüren.

Das Cracking tritt auf,wenn bei der Klammerheftung für Prospekte oder Broschüren die maximale Dicke von ca. 4 und 6 mm, das entspricht einer Seitenzahl von 96 Seiten (48 Einzelblätter), überschritten wird.
In Verbindung mit der Heatset-Trocknung im Rollenoffsetdruck werden Cracking-Probleme noch verstärkt.


Quelle

Fachverband Medienproduktioner

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"