f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Datenkomprimierung

Verdichtung von Datenpaketen wie z. B. großen Bilddateien, die durch bestimmte Algorithmen zum Zwecke der Verringerung von Übertragungszeiten und Einsparung von Speicherplatz komprimiert werden. Durch diesen Prozess können Datenpakete von „unwichtigen“, unnötigen oder sich wiederholenden Daten befreit und später wieder als „volle“ Datei rekonstruiert werden.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"