f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

dpi

Dots per inch. Punkte (Pixel) pro Zoll. Maßeinheit für die Ausgabeauflösung von Druckern, Belichtern oder Bildschirmen. Bildschirme lösen im Allgemeinen mit 72 dpi auf, Laserdrucker zwischen 300 und 1800 dpi, Belichter zwischen 600 und 12000 dpi, Scanner bis hin zu 11000 dpi. Hohe Auflösung bedeutet hohes Datenvolumen.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: