f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

DSL

Eine Verbindungstechnik, mit der über kurze Verbindungen (ca. 5 km) Daten mit bis zu 6 Mbps (Download) bzw. 0,6 Mbps (Upload) übertragen werden können. Bei allen Varianten dieser Technik (ADSL = Asynchronous oder Asymmetric DSL, R-ADSL = Rate-Adaption DSL, HDSL = High DSL, VDSL = Very High DSL, SDSL = Symmetric DSL) werden spezielle Modems an Kupferdraht-Standleitungen (herkömmliche Telefonleitungen) betrieben.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: