f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Emulgieren der Druckfarbe

Aufgrund des Flachdruckprinzips in Verbindung mit der Verwendung eines Feuchtmittels im Offsetdruck kommt es in der Regel zur Bildung einer stabilen Emulsion von Druckfarbe und dem wässrigen Feuchtmittel, denn die Druckfarbe nimmt in einer gleichmäßigen Verteilung Feuchtmittel auf. Unter bestimmten ungünstigen Voraussetzungen kann der Feuchtmittelanteil in der Druckfarbe aber so hoch sein, dass die Stabilität der Emulsion verloren geht. Die Druckfarbe verwässert und es wird dann von einem Emulgieren gesprochen.
Dieser Zustand kann zu verschiedenen Druckschwierigkeiten führen.

Tipps zur Vermeidung:


Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"