f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Eurostandard System Brunner

„EUROSTANDARD / GLOBALSTANDARD ist das Standardisierungskonzept von System Brunner, welches seit seiner Einführung 1975 ständig erweitert, der Technologie in allen Prozess- Stufen bei Proof, Druckplatten und Druck angepasst wurde und heute die umfassendste Definition eines Standards darstellt. Allein im Druckprozess definiert Eurostandard mehr als 30 Einflussgrössen, welche zu Farbabweichungen im Bild führen.“ (www.systembrunner.com)
„Im Gegensatz zu den heutigen Nachahmerkonzepten liegt“ beim Eurostandard System Brunner „die Priorität seit mehr als 30 Jahren auf der präzise definierten Graubalance...Standardisierung ohne Graubalance führt in die Sackgasse, weil sie zu falschen Schlussfolgerungen verleitet.
Die EUROSTANDARD Referenzwerte sind heute in allen System Brunner Lösungen zur Prozessdiagnose, Standardisierung und Farbregelung im Druck enthalten, ob Inline (QuadTech CCS-Instrument Flight*), Online (MAN Roland okBalance*, Instument Flight* online), Offline (Print Expert* mit Plate-Checker, PrintCurve-Checker, Print-Checker, Production-Checker, Proof-Checker). Ergänzt werden die Systemlösungen durch die Profile EUROSTANDARD System Brunner*.“ (Press Release „EUROSTANDARD System Brunner: über 30 Jahre Priorität Graubalance“ unter www.systembrunner.ch)


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"