f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Fadenheftung

Die qualitativ beste Bindetechnik zur Herstellung von Buchblocks. Einzelne Heftlagen (= Falzbogen) werden mit Fäden zu einem Buchblock vernäht.
Die einzelnen Bogen werden so ineinander gehalten und mit einer Schnur in der Querverbindung der Lagen und zum Einband hin verbunden. Der Rücken des Buchblocks erhält dadurch große Festigkeit.

Verwandte Begriffe

Fadensiegeln


Quelle

Fachverband Medienproduktion

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: