f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Linerae oder Scan-CCD-Matrix

Eine solche Matrix wird in den meisten DTP-Scannern und einigen digitalen Kameras eingesetzt. Sie besteht aus einer Reihe von CCD-Elementen, die ein Elektromotor in kleinsten Schritten weitertransportiert, während das Licht aufgenommen wird. Diese Anordnung erlaubt höhere Auflösungen mit weniger CCD-Elementen. CCDs (Charged-coupled Devices) sind miniaturisierte Module aus winzigen Zellen, die eine Fotodiode zum Erfassen von Licht und einen Kondensator zum speichern einer elektrischen Ladung enthalten.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"