f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Nassrupfen/Nassrupffestigkeit

Rupferscheinungen, die in erster Linie in den letzten Druckwerken einer Mehrfarben-Bogenoffset-Druckmaschine durch die Aufnahme von Feuchtmittel durch das Papier in den ersten Druckwerken auftreten. Die Festigkeitseigenschaften des Papiers werden durch das Eindringen von Feuchtigkeit verringert und es kommt durch den Zug der Druckfarbe im 2., 3. oder 4.Druckwerk zum Rupfen. „Rupfen“ und „Anheben der Kartonoberfläche“


Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"