f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Non-Impact-Drucker

Nach unterschiedlichen Verfahren arbeitende Ausgabegeräte, bei denen das Schriftbild nicht mechanisch auf das Papier übertragen wird, wie bei einem Typenrad- oder Matrixdrucker, sondern berührungslos aufgebracht wird (z.B. beim Laserdruck mittels Laserstrahl über den Umweg der OPC-Trommel oder aufgesprühte Tintentröpfchen beim Inkjet-Druck).


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"