f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Piezo-Technik

Eine von Epson entwickelte Tintenstrahl-Drucktechnologie, die mit winzigen Kristallen arbeitet, die in jeder einzelnen Düse sitzen. Durch elektrische Spannung verformt sich der Kristall: Dehnt er sich aus, wird Tinte auf das Papier geschleudert. Zieht er sich wieder zusammen, wird Tinte aus dem Vorratsbehälter aufgesogen. Da sich mit dieser Methode die austretende Tintenmenge gut steuern läßt, erreichen Geräte, die mit diesem Verfahren arbeiten, zur Zeit Auflösungen von bis zu 1440 dpi. Sie bringen Fotodrucke in brillanter Qualität hervor, die sich von einem Papierabzug eines Dianegativs kaum noch unterscheiden lassen. -> Inkjet.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: