f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Pixel

Kunstwort aus picture element.kleinste adressierbare Einheiten, aus denen der Rechner ein Bild zusammensetzt.je nach Datentiefe (angegeben in Bit), auch Pixeltiefe genannt, lassen sich mehr oder weniger Graustufen (8 Bit = 28 = 256 Graustufen) oder Farbabstufungen darstellen (z. B. 256 Farbabstufungen je Rot-, Grün- und Blaukanal = 3 x 8 Bit oder 24 Bit/Pixel Farbtiefe) speichern.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: