f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Registerdifferenzen

Im Gegensatz zu Passerdifferenzen sind Registerdifferenzen ein mangelhaftes Zueinanderpassen zwischen den Seiten oder/und Druckbildern des Schöndrucks zum Widerdruck. Schön- und Widerdruck sind nicht registerhaltig.
In der allgemeinen fachlichen Umgangssprache wird die Registerhaltigkeit manchmal mit Passerdifferenzen verwechselt. siehe Passergenauigkeit
Registerungenauigkeiten werden nicht durch das Papier, sondern vielmehr durch die Maschine oder/und durch Montageungenauigkeiten verursacht.


Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: