f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Striping

Verfahren, bei dem im Rahmen eines Raid-Arrays zwei oder mehrere Festplatten parallel angeschlossen sind. Beim Striping werden die Daten auf beide Festplatten verteilt, so daß sich die Schreib- und Leserate auf die Festplatten nahezu entsprechend ihrer Anzahl vervielfacht. Je mehr Festplatten zum Einsatz kommen, desto größer ist allerdings auch das Risiko des Datenverlusts, falls eine Platte ausfällt. Dieses Verfahren findet bei allen Arbeiten Verwendung, bei denen es auf einen hohen Datendurchsatz beim Lesen und Schreiben von Daten ankommt, z.B. bei der Videoproduktion.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"