f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

UCA

Under Color Addition. Buntfarbenaddition. Wird ein Farbsatz im Unbuntaufbau hergestellt, so kann es vorkommen, daß die unbunten Bildstellen der Teilfarbenauszüge eine ungenügende Sättigkeit aufweisen. Durch das Hinzufügen (Addieren) von bunter Farbe wird die fehlende Sättigung in den Teilfarben korrigiert. In der Auswirkung auf das Druckergebnis entspricht UCA als Regulator des Gesamtfarbauftrags dem UCR im Buntaufbau. -> UCR, GCR.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"