f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Unbuntaufbau

Überbegriff für Farbauszugsverfahren, die auf die Verringerung der Druckfarben-Gesamtschichtdicke zielen, ohne Kontrast- und Zeichnungsverluste hinnehmen zu müssen. Möglichkeiten sind die Rücknahme der drei Buntfarben CMY zugunsten von Schwarz in den Tiefen (UCR = Under Colour Removal) oder im Bereich der Dreifarbengrauachse (GCR = Gray Component Replacement) sowie die Rücknahme von je zwei Buntfarben im Verschwärzlichungsbereich ihrer Komplementärfarben (CCR = Complementary Color Reduction). ->UCR, GCR.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"