f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Virus

Eine meist destruktive Kommandostruktur, geschrieben von unabhängigen Personen, die dann über Software, Netzwerke oder Datenträger ungeachtet in das System eingeschleust wird. Der Virus kann sich, je nach seiner Natur, enorm schnell multiplizieren und im System verbreiten. Ein Virus kann große Schäden und Unterbrüche anrichten. Schutzprogramme gegen bekannte Viren sind erhältlich.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"