f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Vollfarbkopierer

Elektronisch arbeitender, digital gesteuerter Kopierer, dessen verwendete CMYK-Toner in der Regel von der Europaskala abweichen.im Gegensatz zu einem analogen Kopierer wird die Vorlage in einem Scanprozeß erfaßt und farbsepariert.die digitale Steuerbarkeit und Separationsfähigkeit eines Vollfarbkopierers macht ihn in Verbindung mit einem RIP bzw. Printcontroller als PC-basiertes Einzel- oder Netzwerk-Farbdruckersystem verwendbar.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"