powered by UPM und Haberbeck

f:mp. Papierlexikon

Medienproduktioner werden in ihrer Kommunikation mit zahlreichen Fachbegriffen konfrontiert und benötigen diese auch, um eine optimale und klare Kommunikation mit allen Leistungspartnern zu ermöglichen. Aus diesem Grund haben der f:mp. und VALUE in Kooperation mit Haberbeck und UPM nach vorliegende "Medienproduktioner-Lexikon" zusammengestellt.
Impressum



Suche:
  

RAL-Farben

Farbstandard, der vor allem in der Industrie und Bauwirtschaft zur Anwendung kommt. Definiert werden die RAL-Farbkarten vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V. (RAL), ehemals Reichsausschuß für Lieferbedingungen. Die traditionelle RAL-Farbsammlung umfaßt 196 Farben, die seit Jahrzehnten in der Industrie zum Einsatz kommen. Vor einigen Jahren wurde das RAL-Design-System entwickelt, das 1.688 Farben insbesondere für die Bedürfnisse von Architekten enthält.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"