Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Management/Financial – 07.02.2014, 20:19 Uhr

Antalis wählt Logistikverbund IDS als neuen Transportpartner in Deutschland

Als weiteren Schritt im Rahmen der Neuausrichtung „Antalis Refresh2014“ hat Antalis in Deutschland den Logistikverbund IDS mit der bundesweiten Belieferung seiner Kunden beauftragt. Mit dem neuen Logistikonzept reagiert Antalis auf die veränderten Kunden- und Marktverhältnisse und optimiert sein Serviceangebot.

Seit Februar 2014 übernimmt der Logistikverbund IDS den gewohnten Auslieferungsservice aus den vier von Antalis betriebenen Lagerstützpunkten in Frechen (Köln), Hamburg, Landsberg und Fellbach (Stuttgart). In diesen vier regionalen Standorten hat Antalis ein auf die Kunden abgestimmtes Warensortiment aufgebaut und garantiert in Kooperation mit dem IDS Netzwerk eine optimale Verfügbarkeit.
„IDS freut sich auf die strategische Zusammenarbeit mit Antalis, der führenden europäischen Großhandelsgruppe für Kommunikations-medien. Durch unsere 2.600 Fahrzeuge starke Nahverkehrsflotte und unsere umfangreichen Erfahrungen bei komplexen Distributions-projekten im Großhandel werden wir einen auf die Bedürfnisse der Antalis-Kunden zugeschnittenen Lieferservice sicherstellen“, erklärt IDS-Geschäftsführer Michael Bargl.
Neben dem gewohnten Auslieferungsservice wird Antalis sein Zustellprogramm erweitern, um so noch flexibler auf die einzelnen Kundenwünsche reagieren zu können. Und auch die Umwelt profitiert: Die Nutzung neuster Motorentechnologien sowie die Integration in ein bestehendes Transportnetzwerk gewährleisten bei den Transporten eine Reduktion der CO2-Emissionen.

„Mit der IDS Logistik GmbH haben wir einen exzellenten Logistikprofi für unsere Auslieferungen gewonnen. Mit 45 Standorten, über 11 Millionen Sendungen und über 6.000 Mitarbeitern ist das Logistikunternehmen die größte Stückgutkooperation in Deutschland und bietet uns damit die idealen Voraussetzungen, unseren Kunden einen effizienten, flexiblen und innovativen Auslieferungsservice anzubieten“, erklärt Dieter Becker, Geschäftsführer der Antalis GmbH.
Weitere Information zum Logistikverbund IDS, finden Sie unter: www.ids-logistik.de

Zurück