Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Events – 15.05.2022, 12:02 Uhr

Best Practice zum Anfassen mit dem PRINT & DIGITAL CONVENTION „Highlight-Guide“

Vom 22. bis 23. Juni wird Düsseldorf wieder zum Treffpunkt für Medienproduktionerinnen und -produktioner sowie für Entscheiderinnen und Entscheider aus Industrie, Handel, Marketingagenturen, Verlagswesen und IT. Das Sonderformat „Highlight-Guide“ bietet den Teilnehmenden durch seinen Praxisbezug dabei einen besonders praktischen Mehrwert.

Wie funktioniert eigentlich Geomarketing und wie kann man es für ein konkretes Projekt einsetzen? Wie entwickelt man eine Verpackung? Und was macht diese am Ende auch noch nachhaltig-sozial? Diese und weitere Fragestellungen werden während der PRINT & DIGITAL CONVENTION im Sonderformat „Highlight Guide“ beantwortet, das für die Präsentation von Best Practice und kreativen Anwendungen steht. Aussteller und Partner der Kongressmesse zeigen hier ihre Produkthighlights in der praktischen Umsetzung. In sieben verschiedene Szenarien werden dabei Drucktechnologien, Software-Anwendungen, Veredelungshighlights, Cross-Media und Marketingmaßnahmen für Marken und Produkte im Kontext einer realen Kampagne inszeniert.

Geomarketing – wie funktioniert das eigentlich?

Anhand von Standorten die vielversprechendsten Zielgruppen herausfiltern und mit personalisierten Karten den Weg vom Kunden zum Geschäft aufzeigen: das Stichwort lautet Geomarketing. Aber wie läuft so ein Projekt genau ab? Dieser Frage ist ein Expertenteam, bestehend aus DRUCKMARKT, f:mp., locr, Limego mit den Partnern Xerox, Mondi, XMPie und johnen-druck nachgegangen. Dabei entstanden ist das Cover der 137. Ausgabe der Druckfachzeitschrift DRUCKMARKT. Es zeigt verschiedene Ideen für den kreativen Einsatz von Geomarketing und ist dabei für jeden Leser und jede Leserin ein Unikat.

Gut verpackt ist halb verkauft

Dass Nachhaltigkeit, verantwortungsvolles Handeln und Luxus kein Widerspruch sein müssen beweist eine ökosoziale Verpackungs-Kollaboration. Für Luxusuhren der Marke Uhrenmanufaktur Mühle-Glashütte GmbH wurden unter Einbeziehung von nachhaltigen Koehler-Kartonagen mit sozialer Komponente hochwertige und innovative Verpackungen entwickelt.
Noch ein weiteres Highlight-Projekt beschäftigt sich mit dem Thema Verpackung: Der Markenpartner r[h]eingin hat eine Städteedition in Zusammenarbeit mit dem Künstler Jacques Tilly auf den Markt gebracht. Aufgabe ist es hier, für die Editionen "Düsseldorf" und "Köln" eine Twinverpackung zu entwickeln. Weiterhin werden für beide Editionen entsprechende Plakat entwickelt und produziert.

Altbekannt mit neuen Ideen

Bei der diesjährigen PRINT & DIGITAL CONVENTION wird dem Buch besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Mit gleich zwei Buchprojekten werden hier tolle Highlights in Szene gesetzt.
Die Neuinterpretation des Kinderbuches "Berggorillas - zu Besuch bei unseren Verwandten", das vom Mondberge Verlag herausgegeben wird, wird produktionstechnisch neu umgesetzt. Aufgabe dieses Highlight-Projektes ist es dabei, die Titelseite zu personalisieren und ein planliegendes Aufschlagverhalten durch eine LayFlat-Bindung (Digibook Technology) zu erzeugen.
Ein weiteres Buchprojekt zeigt auf, wie aktuelle Produktionstechnologien dafür sorgen, dass ein Buch zum multisensorischen Erlebnis wird. Ein vom Marathon Press-Verlag herausgegebenes Hardcover-Buch inszeniert die Werke eines amerikanischen Sportfotografen. Neben der Tatsache, dass das Buch digital gedruckt wird, wird die Bindung in Form einer LayFlat-Bindung umgesetzt. Eine perfekte Weiterverarbeitung um Fotos optimal über den Bund darstellen zu können. Und als zusätzliches Highlight werden die Buchkanten mit PräziEdge von Schmedt bedruckt.

Gut ausgestattet zum Event

Mit zwei weiteren Projekten werden die Teilnehmenden der PRINT & DIGITAL CONVENTION direkt beim Eintritt in Berührung kommen: Die Umsetzung des PRINT & DIGITAL CONVENTION-Tagebuches ist ein weiteres Best Practice der Veranstaltung. Das Tagebuch enthält neben dem Kongressprogramm zahlreiche Informationen rund um das Event.
NFC21 und Medienhaus Gather freuen sich zusammen mit dem Fachverband Medienproduktion das multifunktionale „All-in-One“-Badge zu präsentieren, das alle Teilnehmenden bei ihrem Check-In auf der PRINT & DIGITAL CONVENTION erhalten: Convention-Ausweis, Programm, Hallenplan und Gewinnspielteilnahme in einem – und alles mit nur einem Scan intuitiv nutzbar.

Weitere Infos und Tickets

Weitere Informationen zu den Highlight-Projekten und eine Übersicht der daran beteiligten Aussteller/Partner finden Sie hier: www.printdigitalconvention.de/de/highlightprojekte
Online-Tickets für die PRINT & DIGITAL CONVENTION sind unter
shop.messe-duesseldorf.de/pdc_d erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.printdigitalconvention.de

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: