Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Events – 11.09.2019, 17:29 Uhr

Creatura: wir sehen uns auf der Fachpack 2019

Vom 24. bis 26. September findet die FachPack in Nürnberg statt. Besuchen Sie das Creatura-Team auf dem Stand 8-124. Highlight des Creatura-Messeauftritts ist die Präsentation der neuen Creatura-Metaanalyse und wie immer: tolle Veredelungsmuster.
Für Kunden und Interessenten stellen wir kostenfreie Eintrittskarten zur Verfügung.

Neue Trends, neue Perspektiven, neue Möglichkeiten: Die europäische Verpackungsbranche steckt voller Vielfalt und Dynamik. Die FachPack setzt hier Akzente und Schwerpunkte.

Der Creatura-Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Vorstellung der weltweit ersten Metaanalyse zur Werbewirkung von Print.

In der Metaanalyse "The Power of Print" vermitteln der Marketingexperte Olaf Hartmann und der Konsumentenpsychologe Sebastian Haupt auf verständliche Weise den aktuellen Stand der Forschung und geben praktische Impulse, wie Marketers die Werbewirkung von Print optimieren.

Die Metanalyse beantwortet grundlegende Fragen: Was wissen wir über die Werbewirkung von Print in digitalen Zeiten? Warum spielt Print im Media-Mix immer noch eine einzigartige Rolle beim Aufbau von Markenvertrauen? Welchen Einfluss hat Print auf die Aufmerksamkeit? Wie steigert Print die Erinnerung an Werbung und die Glaubwürdigkeit von Marken? Wie beeinflusst Print die Wertwahrnehmung und die Kaufbereitschaft am Point of Sale?

„Erfahrene Praktiker wissen aus Erfahrung um die Möglichkeiten von Print, doch bislang gab es keinen wissenschaftlich fundierten Wissenspool. Wir haben mit unserem Kompendium nicht nur einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand geschaffen, sondern geben damit auch die nötige Orientierung, wie man die Werbewirkung von Print und die vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten optimal nutzt“, erklärt Rüdiger Maaß, Geschäftsführer des f:mp. und Mitinitiator der Creatura-Brancheninitiative.

Bereits der Medienphilosoph Marshall McLuhan postulierte vor über 60 Jahren: „The Medium is the message.“ Der Kanal, über den eine Botschaft die Menschen erreicht, prägt auch ihre Bedeutung. Deshalb gilt: Wer die Prägung seiner Botschaft durch den Kanal Print umfassend versteht und im crossmedialen Zusammenspiel richtig nutzt, gewinnt damit wichtige Wettbewerbsvorteile.

Print und Printveredelung nehmen Menschen auf sinnliche Erlebnisreisen mit, die messbar auf Markenerinnerung, Markenvertrauen, Response und Kaufbereitschaft einzahlen.

Weitere Informationen: www.creatura.de

Zurück