Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Technologie/Produkt-News – 21.09.2021, 08:39 Uhr

Das starke Duo für kleine und mittlere Auflagen

Kleine und mittlere Auflagen – auch aus dem Digitaldruck – verdienen eine ebenso saubere Weiterverarbeitung wie große Auflagen. Horizon stellt auf der Print & Digital Convention zwei Maschinen vor, die die Produktion häufig wechselnder Jobs wirtschaftlich machen. Und zwar durch hohe Automatisierung und clevere Funktionen.

RD-4055DM: Die Stanzmaschine für kleine Auflagen

Mit der RD-4055DM präsentiert Horizon eine rotative Stanzmaschine, die mittels Doppelmagnetzylinder und passender Matrize-/Patrize-Stanzbleche arbeitet. Der Modellname lässt auch schon auf das maximale Bogenformat schließen: 400x550mm. Viel Raum also für unterschiedliche Anwendungen wie Präsentationsmappen, Visitenkarten, Etiketten, Mailings und personalisierte Verpackungen.
Gut zu wissen: Anstanzen, Rillen, Perforieren und Prägen sind mit der Maschine ebenso möglich. Bemerkenswert ist auch die Geschwindigkeit, die bis zu 6.000 Takte pro Stunde beträgt.


Der SmartSlitter vereint gleich drei Arbeitsschritte in einer kompakten Maschine: Schneiden, Rillen und Perforieren.

Die RD-4055DM ist auf Wirtschaftlichkeit im kleinen und mittleren Auflagenbereich konzipiert. Smart hierbei: Das Stanzwerk kann durch die elektronische Bogensteuerung effektiv Mehrfachnutzen produzieren, was sich in geringeren Werkzeugkosten äußert. Hohen Wert hat Horizon auch auf die intuitive Bedienung und das schnelle Umrüsten gelegt. Diese Merkmale sind über die Jahrzehnte zum Markenzeichen des Unternehmens geworden.

SmartSlitter: MultiFinishing für kleine Auflagen und digitale Jobs

Der SmartSlitter steht für das Schneiden, Rillen und Perforieren kleiner Auflagen in einem Arbeitsgang. Das Besondere hierbei ist, dass die Maschine sowohl in Längs- als auch in Querrichtung verarbeiten kann. Selbst Teilperforationen sind realisierbar. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Aktions-Coupons herstellen. Aber auch für Visitenkarten, Glückwunschkarten, Einladungen oder Umschläge für Klebebindungen ist der SmartSlitter einsetzbar.

Beim Einzug des Bogens ist es wichtig, dass dieser – besonders bei Digitaldrucken – automatisch ausgerichtet wird, um das optimale Ergebnis zu erhalten. Möglich macht dies die integrierte Kamera, die Registermarken sowie Barcodes liest. Durch die Barcodelesung ist es zudem möglich, gespeicherte Auftragsdaten abzurufen, damit die Maschine sich automatisch einrichtet. So sparen Anwender wertvolle Zeit beim Umrüsten.


Die rotative Stanzmaschine RD-4055DM ist äußerst platzsparend und schnell auf neue Jobs umgerüstet. Sie macht die Produktion von Verpackungen in Kleinauflagen rentabel.

Weitere Informationen: www.horizon.de

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: