Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Nachhaltigkeit – 10.06.2019, 08:25 Uhr

Druckpartner fördert das Pendeln mit dem Fahrrad

Die Essener Firma Druckpartner tut viel, damit die Mitarbeiter mit dem Fahrrad zur Arbeit kommen. Für dieses Engagement gab es eine Auszeichnung.


Die Auszeichnung gab es passender Weise in der Fahrradgarage der Firma Druckpartner in Essen: Das Unternehmen wurde am Wochenende vom ADFC als “Fahrradfreundlicher Betrieb" ausgezeichnet. Mit dabei (v.l.) der Grünen-Politiker Rolf Fliß, Mobilitätskoordinator Thomas Terbeck, Geschäftsführer Michael Matschuck, Umweltdezernentin Simone Raskob und Mirko Sehnke vom ADFC .

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren, ist für Thomas Terbeck seit Langem normal. Seit Anfang März ist für den Buchbinder dennoch einiges anders. Er muss sein Rad nicht mehr irgendwo hinter den Druckermaschinen oder im Treppenhaus der Firma Druckpartner abstellen. „Wir haben jetzt eine Fahrradgarage inklusive Werkzeugschrank und Ersatzteillager für die Mitarbeiter in unserem Hochregallager eingerichtet und auch Duschmöglichkeiten gibt es in der Firma“, berichtet der frisch ernannte Mobilitätskoordinator Terbeck.

Weitere Informationen: http://www.druckpartner.de

Zurück