Newsletter bestellen

FMP-News RSS-Feed

Management/Financial – 08.05.2023, 11:20 Uhr

Enge strategische Partnerschaft für E-Procurement

Die Kooperation von Lead-Print und emarpo erleichtert Kunden den Zugang zu effizienten Online-Print-Lösungen.
Die enge Zusammenarbeit von Lead-Print und emarpo unterstreicht einmal mehr den hohen Wert von Partnerschaften und Netzwerken in der Druck- und Medienbranche. Für das Ziel, immer die optimale Lösung für alle Akteure im Web-to-Print-Ökosystem, darunter Drucker, Unternehmen, Agenturen und Dienstleister zu finden, sind Kooperation und Austausch essenziell.
Gemeinsam haben sie es sich zum Ziel gesetzt, neue Märkte in Europa zu erschließen und Unternehmen den Zugang zu passgenauen E-Procurement-Lösungen weiter zu erleichtern. Mit den Lösungen und Beratungsleistungen der beiden Partner können Unternehmen jeder Größe ihre Beschaffungsprozesse für Print-Produkte und sämtlichen Vertriebs- und Marketingartikeln effizient digitalisieren und automatisieren. Sie profitieren von schnelleren und einfacheren Abläufen, können ihr Geschäft zielgenauer steuern und verbessern nicht zuletzt ihre Kostenstruktur.

Ein besonderes Mitglied im großen Lead-Print Partnernetzwerk

Als führender Anbieter von Web-to-Print Lösungen ist Lead-Print seit knapp 22 Jahren im Markt aktiv. Heute betreut das Unternehmen 250 aktive Druckereikunden, 140 Druckshops und mehr als 2.500 B2B-Portale in Handel, Industrie und Franchiseunternehmen. In dieser Zeit konnte sich Lead-Print nicht nur ein enormes Know-how rund um Märkte und Technologien aufbauen, zugleich entstand auch ein breit gefächertes Netzwerk, das Lead-Print, seine Partner und Kunden mit zahlreichen weiteren Akteuren in der Branche vernetzt.

Zusätzlich zu den umfassenden Beratungsleistungen, die Lead-Print selbst anbietet, können Kunden damit auf ein weites Spektrum spezialisierter Dienstleister zurückgreifen. Zum Netzwerk gehören Consulting- und Marketing-Experten ebenso wie Technologieanbieter, Versand- und Zahlungsdienstleister sowie SEO-Spezialisten. Lead-Print übernimmt dabei nicht nur die Vermittlung, in vielen Fällen sind die externen Spezialisten auch direkt in gemeinsame Projekte eingebunden.

David Johnen aus Köln mit seinem Unternehmen emarpo GmbH gehört als besonders erfahrener Experte für Einkaufs-, Marketing- und Vertriebsprozesse dem Lead-Print-Netzwerk an. Dabei ist emarpo für Lead-Print weit mehr als ein zusätzlicher Dienstleister. Die beiden Unternehmen sind eine enge strategische Partnerschaft eingegangen, um gemeinsam Kunden in internationalen Märkten zu gewinnen und zu betreuen. Im Fokus stehen dabei die Benelux- und DACH-Regionen.

„Gute Partnerschaften sind ein sehr wichtiger Baustein der Lead-Print Philosophie. Ich bin stolz und glücklich, dass wir mit David Johnen einen der besten Spezialisten für E-Procurement als strategischen Partner gewinnen konnten. Zusammen schaffen wir nicht nur echten Mehrwert für die Kunden, die Zusammenarbeit ist auch wertvoll für Weiterentwicklung unserer Unternehmen. Gemeinsam haben wir noch viel vor. Ich freue mich auf die Herausforderungen und gemeinsame Aktivitäten!“

Gopal Nath, Geschäftsführer Be.Beyond GmbH & Co KG


David Johnen – 15 Jahre Expertise in Print und E-Commerce

Der Gründer und Geschäftsführer von emarpo, David Johnen, gehört zu den profiliertesten Experten im Bereich Online-Print. Der Druck- und E-Commerce-Spezialist bringt selbst eine 15jährige Erfahrung im E-Procurement- und Druckerei-Management mit und hat seine Wurzeln in einem klassischen Druckereiunternehmen. Durch die langjährige Erfahrung mit allen Aspekten des Web-to-Print-Ökosystems kennt er die Ansprüche und Wünsche von großen Unternehmen und Mittelständlern, Marketingabteilungen und Druckereien gleichermaßen. National und international ist David Johnen bestens in der Branche vernetzt. Für die Implementierung seiner Lösungen kann sich emarpo zudem auf ein zuverlässiges Netzwerk aus IT-Spezialisten, Programmierern und Produzenten stützen, die passgenau für die jeweiligen Projekte zusammengestellt werden.

emarpo – Spezialist für Beratung und Umsetzung von E-Procurement-Projekten

Die emarpo GmbH wurde im Jahr 2020 gegründet und ist ein spezialisierter Anbieter für die Digitalisierung, Automatisierung und Zentralisierung von Einkaufs-, Marketing- und Vertriebsprozessen über Portale, Shops und durch die Integration von Partnern. emarpo betreut Unternehmen aller Größenordnungen aus Industrie, Handel, Druck und Medien. Die Kunden profitieren dabei von effizienteren Beschaffungs- und Verteilprozessen. Sie können schneller am Markt agieren, ihre Aktivitäten zielgenauer steuern und ihre Kostenstruktur verbessern.

emarpo hat zahlreiche nationale und internationale Projekte im Bereich E-Procurement, Online-Print und Webshops für namhafte Unternehmen realisiert. Dabei liefert emarpo immer pragmatische Lösungen mit einem klaren Ziel: den Beschaffungsprozess sämtlicher Werbemittel inklusive der Print-Produkte zu vereinfachen. emarpo berät seine Kunden unabhängig, analysiert Prozesse und entwickelt gemeinsam mit den Prozessbeteiligten neue Strategien und Produkte. Zusätzlich kümmert sich das Unternehmen um die Implementierung der Lösungen.

Bei Beratung, Planung und Umsetzung von Projekten hat emarpo immer den Nutzen für alle Akteure im Blick. Unternehmen kommen in den Genuss schlanker, transparenter und kosteneffizienter Prozesse mit den passenden Dienstleistern. Druckereien können sich über die Einrichtung von Plattformen zusätzliches Geschäft erschließen und die Auftragsabwicklung besser steuern. Auch für kleine und mittelständische Druckereien entstehen so neue Umsatzchancen. Für anspruchsvolle Lösungen arbeitet emarpo zudem mit mehreren führenden Druck- und Fulfillment-Dienstleistern zusammen, die auch große Produktionsvolumina und komplexe Logistikaufgaben übernehmen können.

Was können Kunden von emarpo erwarten?

emarpo berät seine Kunden umfassend bei der Auswahl der passenden Software und begleitet sie bei jedem Schritt auf dem Weg zur vollständigen Implementierung. Vom ersten Gespräch bis hin zur Freigabe der fertigen Plattform kann der Kunde so jederzeit auf das umfangreiche Know-how von emarpo zurückgreifen. Gemeinsam wird zunächst der aktuelle Status analysiert und die technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Anforderungen definiert. Dies umfasst auch das gesamte dahinter liegende Fulfillment.

Je nach Wunsch des Kunden übernimmt emarpo dann auch alle Aufgaben im Rahmen der Entwicklung und des Rollouts des neuen Systems. emarpo unterstützt zudem bei den Verhandlungen mit Anbietern und übernimmt die Integration aller Beschaffungs- und Fulfillment-Leistungen. Auch nach der Inbetriebnahme der Plattform steht dem Kunden zur Seite und kümmern sich bei Bedarf um die Pflege und mögliche Erweiterungen des Systems.

Weitere Informationen: https://www.emarpo.com

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: