Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Digitaldruck – 07.10.2020, 11:03 Uhr

Kodak gewinnt zwei prestigeträchtige 2020 InterTech Technology Awards

Kodak freut sich über den Gewinn von gleich zwei der begehrten InterTech Technology Awards für die Uteco Sapphire EVO M Rollen-Digitaldruckmaschine, die mit der KODAK Stream Inkjet-Technologie arbeitet, sowie für KODAK PROSPER QD Verpackungstinten und Film Optimizer Agent (FOA, Folien-Primer). Mit den von der Printing United Alliance ausgeschriebenen InterTech™ Technology Awards werden innovative Technologien gewürdigt, denen nach Ansicht einer unabhängigen Jury ein großer Einfluss auf die Druckindustrie und verwandte Branchen vorhergesagt wird.

Die Sapphire EVO M ist die erste Hochgeschwindigkeits-Inkjet-Produktionsdruckmaschine für flexible Verpackungen, die hochqualitativen Druck mit wasserbasierenden Tinten auf Papier- und Folien-Bedruckstoffen ermöglicht. Die Druckmaschine zeichnet sich durch niedrige Betriebskosten und hohe Produktivität sowie eine konsistente, außergewöhnliche Druckqualität aus, die dem Flexodruck Konkurrenz macht. PROSPER QD Verpackungstinten und Film Optimizer Agent basieren auf Kodaks jahrzehntelanger Erfahrung in der Entwicklung von Tinten und Verbrauchsmaterialien für die Continuous-Inkjet-Technologie. Diese nun prämierten Flüssigmedien sind dahin gehend revolutionär, dass sie auf Folien und Kunststoffen hohe Geschwindigkeit, hohe Qualität und niedrige Verbrauchsmaterialkosten ermöglichen.

James Workman, Vizepräsident Technologie und Forschung bei der Printing United Alliance, erklärte, dass die Jury den disruptiven Charakter der Sapphire EVO M Druckmaschine besonders hervorhob, die Verpackungsdruckereien in die Lage versetzt, Aufträge von traditionellen Druckverfahren in den Digitaldruck zu verlagern und die es Markenartiklern ermöglicht, neue kreative Konzepte und absatzfördernde Kampagnen auf Verpackungen umzusetzen. In Bezug auf die KODAK PROSPER QD Verpackungstinten und FOA merkte er an, dass Jurymitglieder insbesondere von den bahnbrechenden Errungenschaften auf dem Gebiet der Chemie beeindruckt waren, dank der die Inkjet-Technologie von Kodak selbst nicht saugende Bedruckstoffe bei hohen Geschwindigkeiten bedrucken kann.
„Unser Ziel ist jedes Jahr, Technologien ins Rampenlicht zu stellen, welche die Zukunft prägen werden“, sagte Workman. „Diese beiden Kodak Technologien haben die Wettbewerbskriterien eindeutig erfüllt und verdienen es, anerkannt zu werden.“
„Wir bei Kodak werten diesen Doppelsieg als Anerkennung unserer langjährigen Erfahrungen in den Bereichen Chemie, Materialien und Digitaldrucktechnologien“, sagte Randy Vandagriff, Senior Vice President, Print, Eastman Kodak Company. „Die beiden mit InterTech Technology Awards ausgezeichneten Lösungen werden dem Continuous-Inkjet bei der digitalen Produktion flexibler Verpackungen zum Durchbruch verhelfen und Drucker in die Lage versetzen, den sich ändernden Anforderungen dieser globalen Märkte gerecht zu werden.“

Weitere Informationen: www.kodak.com

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: