Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Digitaldruck – 13.09.2017, 18:12 Uhr

locr schafft Mehrwerte für Druckdienstleister

Druckdienstleister jeder Größe verlassen sich vermehrt auf Print Automation Lösungen, um Produktionsabläufe zu optimieren. Neben diesem Merkmal ermöglichen es die Print Automation Lösungen Druckdienstleistern durch Individualisierung hochwertige persönliche Elemente für ihre Druckerzeugnisse zu kreieren.

locr hat starke Partnerschaften mit vielen Anbietern von Print Automation Lösungen, wie z.B. XMPie, HP, GMC, Xerox und EFI, geschlossen. Diese Partnerschaften helfen Druckdienstleistern dabei, individualisierte Karten von locr direkt in die Print Automation Lösungen unserer Partner zu integrieren, und so Prozesse zu vereinfachen.
Jacob Aizikowitz, Vorstand von XMPie, erklärt:
“ Unsere Nutzer sind geübt darin, erfolgreiche Multichannel Kommunikation zu gestalten. locr unterstützt diese Arbeit indem sie unseren Nutzern einen schnellen, effektiven Weg zeigen um hochwertige Individualisierung zu nutzen, die hohe Aufmerksamkeit und steigende Antwortraten erzeugt. Wir von XMPie freuen uns über die gute Zusammenarbeit mit locr und darüber, unseren Nutzern mithilfe der locr Services erfolgreich Mehrwerte für ihre Kunden zur Verfügung zu stellen.“

locr arbeitet ebenfalls eng mit Digitaldruckmaschinen Herstellern zusammen, um die individualisierten locr Karten in einem kurzfristigen Produktionsprozess, den diese Maschinen bieten, verfügbar zu machen.
Diese Partnerschaften, ebenso wie unsere Zusammenarbeit mit VDP Software Vertrieben, machen es Druckdienstleistern auf der ganzen Welt einfacher, individualisierte Kommunikation für B2B-Kunden zu gestalten.
Besuchen Sie unsere Website um mehr über locr’s Partnerschaften zu erfahren.

Zurück