Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Technologie/Produkt-News – 04.02.2019, 08:17 Uhr

WERK II veröffentlicht das neue Adobe Illustrator Plugin

Neue Technologien – neue Märkte: Das neue Illustrator Plugin überzeugt nicht nur mit seiner Effizienz, sondern erschließt auch neue Print-Touchpoints.

Die WERK II GmbH ist durch seine priint:suite und durch sein priint:comet Plugin für Adobe InDesign bekannt geworden. Die Produkte stehen für schnellere, automatisierte und effizientere Nutzung und Erstellung von Print-Touchpoints, um die Produktkommunikation zu verbessern. Damit wird zudem die Reichweite von Unternehmen vergrößert – ein absolutes Must-Have für alle Unternehmen, die bereits mit Print-Touchpoints arbeiten oder ihr Unternehmen weiter stärken wollen.
Bislang unterstützt die priint:suite bei der Layoutautomatisierung primär Adobe InDesign. Hierbei ermöglicht die priint:suite mit wenig Aufwand z.B. Kataloge, Datenblätter, Leaflets etc. zu erstellen, um nachhaltig die Arbeit zu erleichtern.

Mit dem neuem Release der priint:suite 4.1.6 geht das WERK II – Team noch einen Schritt weiter und veröffentlicht unter anderem das neue Illustrator Plugin.
Damit werden weitere, wichtige Print-Touchpoints erschlossen und die Layout-Automatisierung für beispielsweise Verpackungen unterstützt.
Ausgesuchte Neuerungen sind u.a.: Text- und Bild-Informationen datenbankgestützt zu aktualisieren, eine Illustrator-Datei mit nur einem Klick in unterschiedliche Sprachen zu adaptieren oder mit dynamischen Layout-Regeln zu versehen.
Das priint:comet Illustrator Plugin lässt sich an alle gängigen PIM- und Content-Systeme anbinden. Ebenso werden xml-Dateien als Datenquelle unterstützt.

Auf folgenden Veranstaltungen wird das neue Illustrator Plugin vorgestellt:

Das Illustrator Plugin selbst ist ab dem 01.03.2019 erhältlich.

Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter www.priint.com

Weitere Informationen: https://priint.com/de/illustrator-plugin-de

Zurück