Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Management/Financial – 13.07.2020, 13:27 Uhr

Wir haben gewechselt!

Wir haben uns in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt, eine Vielzahl von neuen Materialien drucktechnisch erschlossen und daraus neue Produkte kreiert. Um diesen neuen und vielfältigen Möglichkeiten auch namentlich gerecht zu werden, wurde es höchste Zeit für eine Umfirmierung: Am 01.04.2020 wurde die Vogt Foliendruck GmbH zur Vogt Spezialdruck GmbH.

Wir produzieren als führender Anbieter und Spezialist der Branche mit modernster Technologie seit über 120 Jahren hochwertige Print- und Zulieferprodukte für anspruchsvolle Kunden. Eine lange Zeit, die immer wieder einen Wandel mit sich brachte und stets mit sich bringen wird – wie auch jetzt!
Denn wir können mehr als Folie – und das soll sich auch in unserem neuen Firmennamen widerspiegeln!

Schon seit mehreren Jahren haben wir, neben der Expertise für Foliendruck, auch die Verwendung anderer Substrate ausgebaut. Die Kombination aus Offset-, Sieb- und Digitaldruck ermöglicht uns die Bedruckung unterschiedlichster Stoffe, wie Papier, Karton, Folie, Holz, Alu, Graskarton, Acryl, recycelten Materialien u.v.m.. Veredelungsmöglichkeiten runden die Individualisierbarkeit ab.

Unser Versprechen: Wir machen Ihr Produkt sichtbar - mit außergewöhnlichen Print-Effekten, die in den Kopf gehen und Ihre Marke dort positiv verankern.
Aufmerksamkeitsstark an allen wichtigen Touchpoints (Mailing, POS, Publishing, Imagedrucke, Retail), um das Maximum aus Ihrer Werbung herauszuholen.

Um die Produktvielfalt umfassend widerzuspiegeln, war es höchste Zeit den Firmennamen anzupassen. Im April sind wir daher den wichtigen Schritt gegangen und haben zur Vogt Spezialdruck GmbH umfirmiert.

Weitere Informationen: https://vogt-druck.de

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: