f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Betriebssystem

Ein abgestimmter Satz von Programmen, Routinen und Protokollen, der einen Computer veranlasst, seine Grundaufgaben auszuführen. Diese umfassen z. B. Eingaben entgegennehmen, internen Speicherplatz verwalten, Bildschirme und Peripheriegeräte ansteuern.
Das Betriebssystem gehört zur Systemsoftware, auf deren Basis die eigentlichen Anwendungsprogramme zum Tragen kommen. Unterschieden werden Einplatz- und Mehrplatzsysteme. Zu den derzeit bekanntesten Betriebsystemen zählen MS-DOS, Apple OS und Unix.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"