Der Vorstand

Eine starke Basis: Der Vorstand des f:mp.

Dieter Beller, Vorstandsvorsitzender - Mitarbeit im Vorstand seit 2000
Jahrgang 1957. Nach einer Schriftsetzerlehre im Bleisatz, und Ausbildung zum Typografen arbeitete Dieter Beller in Druckereien, Verlagen und Werbeagenturen in Berlin und NRW. Seit über zehn Jahren ist er für die internationale Medienproduktion des führenden europäischen Networkmarketing Unternehmens LR Health & Beauty Systems als Media Services Manager verantwortlich. Dieter Beller steuert unter anderem die monatliche Herausgabe von Katalogen und Mailings in über 30 Sprachen.
„Im Ehrenkodex des f:mp. heißt es: Wir Medienproduktioner beachten die Regeln des fairen Wettbewerbs. Wir üben unseren Beruf gewissenhaft und ernsthaft aus. Dafür stehe ich mit meiner Person. Dafür stehen wir Mitglieder des Verbandes. Wir betrachten deshalb alle Beteiligten der Medienproduktion als unsere Partner, seien es Spezialisten für Mediendaten, Druckereien und Hersteller von Werbemitteln, seien es Fotografen, Retuscheure oder Übersetzer, Hersteller in Verlagen, seien es logistische Zusteller oder Maschinenbauer und Rohstoffhersteller, Papiergroßhändler, Grafiker oder Texter, seien es Produktions- oder Werbeagenturen, seien es Auftraggeber für Medienprodukte aus Industrie, Werbung und Handel. Wir alle sind Teil der Wertschöpfungskette Medienproduktion und arbeiten gemeinsam am selben Ziel: Gute, nützliche und wertvolle Informationen für die Menschen bereitzustellen. Dies im täglichen beruflichen Alltag zu leben und vorzuleben und fair miteinander umzugehen sollte uns allen eine Ehre sein. Für diesen Kodex stehe ich als Vorstandsvorsitzender des Fachverbandes Medienproduktion.“




Dirk Wahlscheidt, stellvertretender Vorstandsvorsitzender
Dirk Wahlscheidt (52) verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Druck- und Medienbranche und ist seit Jahren in selbständigen oder leitenden Positionen tätig. Nach seinem Studium der Druckereitechnik, mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft, bekleidete er zahlreiche Führungspositionen u.a. als Geschäftsführer, Vertriebsleiter oder Consultant, in der Produktions-, Repro- und Medienbranche. Neben seiner beruflichen Tätigkeit hat Dirk Wahlscheidt von 1991 bis 2006 maßgeblich den Produktioner-Club, den heutigen f:mp. mit aufgebaut, war zeitweise Dozent an der BUGH-Wuppertal und hat sich nebenberuflich als NLP-Practitioner und Systemischer Management Coach ausbilden lassen, eine weitere Ausbildung als Mentaltrainer wird im Jahre 2015 abgeschlossen.




Gero Maatz, Schatzmeister
Gero Maatz ist Mitinhaber der SYMBIO CONSULT GmbH, deren Schwerpunkt auf ganzheitlicher Beratung von Familienunternehmen liegt. Nach Ausbildung zum Bankkaufmann bei der DZ BANK studierte er Wirtschaftsingenieurwesen in Mannheim. Parallel zum Studium nahm er am studienbegleitenden Traineeprogramm von Pepperl und Fuchs teil, wo sein Schwerpunkt in Controlling und Supply Chain Planning lag. Ein halbjähriges Praktikum am Standort in Singapur und die Abschlussarbeit rundeten das Programm ab. Seit 2013 ist er in den Projekten der SYMBIO CONSULT für Leistungs-, Prozess- und Finanzcontrolling verantwortlich. Bei der f:mp.-Brancheninitiative Circle One bringt er seine Expertise insbesondere für systematische Unternehmenschecks von Medienunternehmen ein.




Harry Steiert, Digitale Transformation und
Öffentlichkeitsarbeit

Harry Steiert stieg bereits 1996 parallel zum Studium der Rechtswissenschaften als Web-Entwickler in die Online-Welt und damalige NewEconomy ein. Nach Stationen in München und Stuttgart bei StartUps und auch Global Playern wie Siemens und IBM gründete er 2000 sein eigenes Softwareunternehmen und leitet dieses seitdem als Geschäftsführender Gesellschafter mit Büros in Nürnberg und Berlin.
In der Funktion als Geschäftsführer betreut Harry Steiert mit seinem Team internationale Kunden hinsichtlich der Gestaltung, Umsetzung und Konzeptionierung ihrer Medienkommunikation.




Gennaro Marfucci, Aus- und Weiterbildung
Gennaro Marfucci, Jahrgang 1975, ist Mediengestalter und „Geprüfter Medienproduktioner/f:mp.®“.
Als Dienstleister, Berater und Händler für grafische Lösungen, betreut er hauptsächlich Werbe- und Designagenturen im Rhein-Main-Gebiet. Seine Schwerpunkte sind Reinzeichnung, Farbmanagement, Druckdatenoptimierung und Medienproduktion. Seit 2008 ist Gennaro Marfucci Mitglied im f:mp. und seit 2012 RGF-Kompetenzpartner. Seine Berufung in der Medien- und Werbebranche begann 1997, zuerst als Quereinsteiger in der Werbetechnik und Druckvorstufe, dann in der Kundenbetreuung für Druck- und Kopiersysteme, gefolgt von der Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Druckmedien mit Schwerpunkt Mediendesign. 2003 startete er als Freelancer in Design- und Werbeagenturen. Über Weiterbildungsmaßnahmen und den sehr engen Kontakt zu den Entwicklern grafischer Lösungen, spezialisierte er sich im Bereich Farbmanagement- und PDF-Workflows für Druckvorstufe und Mediendesign. Als Referent bietet Gennaro Marfucci seit 2 Jahren erfolgreich Fachvorträge für Druckdatenoptimierung an.