f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Kalanderfalten

Kalanderfalten sind Falten, die vor allen Dingen bei Rollenpapieren anzutreffen sind. Sie treten als Einschnitte in der Papierbahn von ca. 5 bis 8 cm Länge, schräg oder in Maschinenrichtung verlaufend, verursacht durch Faltenbildung im Glättwerk oder im Satinierkalander bei der Papierfabrikation auf. Die Falten werden verpresst, wenn sie durch den Kalender laufen, und können sich aufspalten und zu Schlitzen in der Bahn führen.


Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"