f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

LDAP

Lightweight Directory Access Protocol. Kommunikationsprotokoll, das es ermöglicht, Organisationen, Personen oder Ressourcen, etwa Dateien oder Geräte, in den Verzeichnissen eines Netzwerks aufzufinden. LDAP vereinheitlicht und vereinfacht dadurch die Verwaltung mehrerer Mailprogramme mit verschiedenen Nutzernamen, Adressenlisten und Paßwörtern.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"