f:mp. Papierlexikon



Suche:
  

Moiré

Fehler bei der Rasterung von Bildvorlagen für die Vierfarbseparation. Durch eine ungünstige Rasterwinkelung sind die Punkte der einzelnen Raster zueinander so angeordnet, daß bei der Überlagerung rosettenartige Muster im Bild entstehen. Zur Vermeidung von Moiré werden die einzelnen Farbauszüge einer Abbildung mit verschiedenen Rasterwinkeln definiert und gedruckt. Moiré kann auch durch Passerfehler im Druck entstehen.


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"