powered by UPM und Haberbeck

f:mp. Papierlexikon

Medienproduktioner werden in ihrer Kommunikation mit zahlreichen Fachbegriffen konfrontiert und benötigen diese auch, um eine optimale und klare Kommunikation mit allen Leistungspartnern zu ermöglichen. Aus diesem Grund haben der f:mp. und VALUE in Kooperation mit Haberbeck und UPM nach vorliegende "Medienproduktioner-Lexikon" zusammengestellt.
Impressum



Suche:
  

Farbtemperatur

Beschreibt die Farbe einer Lichtquelle, gemessen in Kelvin. Für die Farbabstimmung werden Norm-Lichtarten empfohlen, die einer bestimmten Farbtemperatur entsprechen, z.B. 5000 Kelvin, 6500 Kelvin.
Niedrige Farbtemperaturen (z. B. 800 K) sind rötlicher, hohe Farbtemperaturen (z. B. 7500 K) blauer. Weisses Tageslicht liegt etwa bei 6500 K.

Verwandte Begriffe

Normlichtarten


Quelle

Haberbeck

Papierlexikon "Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch"