Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Events – 14.05.2021, 11:00 Uhr

Konica Minolta verbindet sich mit Kunden auf der 'virtual.drupa'

Mehr Automatisierung, Nachhaltigkeit und eine erhöhte Nachfrage nach Veredelungstechnologien und Softwarelösungen gehörten zu den Kernanforderungen der Kunden, die sich dem Online-Auftritt von Konica Minolta auf der "virtual.drupa" anschlossen.

Mit neuesten Innovationen präsentierte Konica Minolta der globalen Druck-Community, wie Kunden ihr Geschäft mit hochautomatisierten Systemen, gesteigerter Produktivität und Effizienz mit fortschrittlichen digitalen Lösungen ausbauen können.

In zahlreichen Webinaren, die eine breite Palette von Themen abdeckten, spielten die Experten von Konica Minolta eine aktive Rolle. Sie veranschaulichten anhand von Beispielen, wie die Geschäfte von Kunden durch Konica Minoltas Technologie und Software transformiert wurden, wobei sich der Wandel hin zur Digitalisierung in einigen Bereichen beschleunigt. Zu den Diskussionsthemen zählte unter anderem, wie Multi-Channel-Kommunikation wie QR-Codes, Augmented Reality (AR) und Künstliche Intelligenz (KI) den Druck in eine neue Welt führen und direkt mit digitalen Medien und dem Internet verbinden. Intuitive Software zur Leistungssteigerung - wie AccurioPro Flux in Kombination mit der Trimmer-Einheit TU-510 und der intelligenten Qualitätssicherungslösung IQ-501 – wurden ebenfalls hervorgehoben und zeigten, wie einfach die Automatisierung des Workflows sein kann.

Die Präsentationen spiegelten die Kraft der Veredelung in Zusammenarbeit mit dem Geschäftspartner MGI wider. Sie boten außerdem einen detaillierten Blick auf die automatisierte digitale Druckproduktion und legten einen besonderen Fokus auf das digitale Hochgeschwindigkeits-Lasersystem MOTIONCUTTER.

Die wachstumsstarken Bereiche der digitalen Etiketten- und Verpackungsproduktion wurden ebenfalls hervorgehoben. Im Mittelpunkt stand das digitale Rollentonerdrucksystem AccurioLabel 230, von dem mittlerweile 800 Einheiten weltweit installiert wurden. In das Geschäftsfeld für Etiketten ist Konica Minolta erst vor fünf Jahren eingestiegen und steht heute mit einem Marktanteil von rund 34% bereits an der Spitze. Zwei entscheidende Trends in diesem Bereich sind E-Commerce und Nachhaltigkeit, laut Oliver Becker, Head of Professional Printing bei Konica Minolta Deutschland. Für Konica Minolta sind Etiketten und Verpackungen spezifische Wachstumsbereiche.

Eine weitere Besonderheit war Konica Minoltas AccurioJet KM-1e, die die Grundlage für eine Präsentation mit dem Titel "Unexpected Printing" bildete. Dieses B2+-Inkjet-Bogendrucksystem wurde offiziell auf der drupa 2016 vorgestellt und wird aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten als das "Schweizer Taschenmesser" des Drucks bezeichnet. Zudem wurde bekannt, dass Konica Minolta mittlerweile rund 200 Systeme weltweit installiert hat, wovon 20 % auf Europa entfallen, verriet Hidetoshi Omo, Konica Minoltas Head of Competence KM-1, im Industrial Pan-European Showroom in Bratislava, Slowakei, einem der Veranstaltungsorte für die Produktvorführungen.

Auch Prokom, die weltweite Anwendergruppe der Konica Minolta Druckkunden, war auf der 'virtual.drupa' vertreten. Connect, learn and grow' waren die zentralen Botschaften der Präsentation.

Alle Präsentationen können durch Anklicken der Links und Registrierung direkt angesehen werden:

Oliver Becker erklärt: "Obwohl eine 'virtual.drupa' niemals die physische Präsenz auf einer Messe ersetzen kann, hat sie uns als Online-Plattform die Möglichkeit geboten, mit unseren Kunden in Kontakt zu treten und sie dabei zu unterstützen, ihre Möglichkeiten neu zu überdenken. Wir haben eine Reihe von Verkaufsargumenten und neuen Ideen mitgenommen, die wir weiterentwickeln wollen. Und da der Termin für die nächste 'live' drupa gerade bekannt gegeben wurde, freuen wir uns, auf dem Erfolg dieser virtuellen Version - der wichtigsten Messe der Branche - im Jahr 2024 aufbauen zu können."

Weitere Informationen: https://www.konicaminolta.de

Zurück

Loggen Sie sich als f:mp.-Mitglied ein und genießen Sie die Mitgliedsvorteile!

  Login fehlgeschlagen



Login

Sie sind nun eingeloggt, einen Augenblick...

Sie sind noch kein f:mp.-Mitglied?

Nutzen Sie Vorteile wie z.B.

Die vollständigen f:mp.-Vorteile finden Sie hier: