Newsletter bestellen

f:mp.-News RSS-Feed

Management/Financial – 28.06.2019, 12:36 Uhr

Metapaper eröffnet eine Dependance in Berlin

Die E-Commerce-Plattform Metapaper eröffnet eine Dependance in Berlin. Passend zu dem Papier und Print Credo des Start-Up ist das Berliner Büro bei dem Letterpress-Studio P98A in Berlin-Schöneberg beheimatet.

Zeitgleich übernimmt Matthias Hugger als Senior Sales Manager aus Berlin heraus die Vertriebsregion Nord für Metapaper. Die Region Nord beinhaltet unter anderem Berlin, Dresden, Kopenhagen, Hamburg, Leipzig und Stockholm.

„Unser Ziel ist es, Unternehmen und Agenturen noch stärker als bisher mit unseren Print Partnern und deren Möglichkeiten zu vernetzen, immer mit dem Ziel, das bestmögliche Printprodukt zu erzielen“, so Mattthias Hugger. „Außerdem wollen wir uns ganz allgemein noch stärker im Kreativbereich engagieren, um möglichst viele cutting edge Printprojekte zu begleiten.“

Für Axel Scheufelen, Gründer und Geschäftsführer von Metapaper ist der Schritt nach Berlin folgerichtig. „Berlin ist weltweit eine der spannendsten und inspirierensten Städte. Die meisten unserer neuen Ideen sind hier entstanden. Zudem ist Berlin bis heute unser wichtigster und vor Allem auch kreativster Markt. Daher ist es für uns der logische nächste Schritt, aus Berlin heraus stärker aktiv zu werden und die Kreativität der Stadt noch stärker in unser Geschäftsmodell einfließen zu lassen. Mit Matthias Hugger als Verantwortlichen für die Region Nord wollen wir unser Wachstum insbesondere in Norddeutschland, Dänemark und Schweden weiter fortsetzen.“

Weitere Informationen: http://www.metapaper.io

Zurück